[musik] La Roux – In For The Kill (Skream Remix)

Hurra, hurra …

Dieser posierliche, britische Pumuckl hatte seinen Durchbruch vor gut zwei Jahren.

Davon sind vor allem Supermarkt-Hits wie „Quicksand“ oder „Bulletproof“ im Gedächtnis hängen geblieben. Aber, dass La Roux‘ Debütalbum viel mehr zu bieten hat, wollen wir hier beweisen.

Die zweite Single „In For The Kill“ wurde von Dubstep-Produzent Skream hochveredelt und damit zum besten Track des Longplayers.

Electro at it’s best

Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s