[musik, web] Spotify Apps

Wer noch nicht den genialen Streaming-Client für Musik kennt, der sollte das schnell nachholen. Eines sollte man aber vorher wissen. Anders als Simfy, ist Spotify (noch) nicht in Deutschland erhältlich. Dafür ist es aber um einiges besser.

Damit du Spotify dennoch in Deutschland nutzen kannst, muss du dir das Programm mithilfe von geänderten Proxyeinstellungen herunterladen. Alle Infos dazu findest Du hier und hier.

Ab heute bietet Spotify jedenfalls die Möglichkeit, Apps in den Client zu integrieren. Auf spotify.com/apps/ kann man sich das Add-on besorgen.

Sobald wir die Apps getestet haben, wird es an dieser Stelle ein Update dazu geben.

Hier noch ein Video zum Thema Spotify App.

Advertisements

[musik] YACHT – I Walked Alone

Seit Kürzestem beim Interview Magazine verfügbar: YACHT mit I Walked Alone. BÄM!

(via Twitter)


[musik] Guards – I See It Coming

Es gibt Bands bei denen ich wirklich ratlos bin. Ganz einfach, weil ich mir selbst nicht beantworten kann, aus welchem Jahrzehnt sie stammen. Bei Guards ist das genauso. Einfach mal zuhören und selbst schätzen. Der Song wurde übrigens live für Yours Truly aufgenommen und heißt: “I See It Coming”.

[vimeo http://vimeo.com/32687214]

Egal, wie alt: Toll ists! Die Antwort nach dem Klick.

Den Rest des Beitrags lesen »


[musik] High Highs

Manchen wird es schon aufgefallen sein: Ich mag traurig klingende Musik. Allerdings nicht, weil ich traurig bin, sondern weil jedes Gefühl durch Melancholie verstärkt wird. Auch die High Highs sind Könner auf diesem Gebiet. Die drei New Yorker haben vor kurzem die EP High Highs rausgebracht, von der auch das Lied zum folgenden Videos Flowers Bloom ist.

Das Video wiederum wirkt nicht traurig, sondern verträumt. Vielleicht mag ich also verträumte Musik. Who cares.

Die ganze EP zum Reinhören nach dem Klick.

Den Rest des Beitrags lesen »


[web] Zwei Hunde im Restaurant

6 Minuten Lavalampen-Feeling – man kann einfach nicht wegsehen, wenn 2 Hunde sechs Minuten lang essen… Auch nicht super neu, aber ganz ganz wuff!


[web] TV-Werbung der 80er und 90er

Vor kurzem sind wir wieder auf die tolle Fernsehwerbung aus den 80ern und 90ern gestoßen. Schon erstaunlich, wie sich Fernsehreklame verändert hat.

Wer von Euch kennt noch die schönen Clips von Ado, die Gardine mit der Goldkante oder von 3-Wetter-Taft?

Wenn Euch noch eine Werbung einfällt, die wir unbedingt zeigen sollten, dann werden wir das natürlich tun. Sagt uns einfach Bescheid.

::

ADO (1988)

Den Rest des Beitrags lesen »


[musik] Perfume Genius

Sonntag: Flohmarkt-Tag, Brunch-Tag, Verdammt-bald-wieder-arbeiten-Tag, Vielleicht-räum-ich-heute-mal-auf-Tag, Ach-doch-nicht-am-sonntag-Tag, vielleicht-lese-ich-heute-ja-das-Camus-buch-zu-ende-Tag…

Oder einfach Hauptsache-die-musik-ist-gut-Tag!