[musik] High Highs

Manchen wird es schon aufgefallen sein: Ich mag traurig klingende Musik. Allerdings nicht, weil ich traurig bin, sondern weil jedes Gefühl durch Melancholie verstärkt wird. Auch die High Highs sind Könner auf diesem Gebiet. Die drei New Yorker haben vor kurzem die EP High Highs rausgebracht, von der auch das Lied zum folgenden Videos Flowers Bloom ist.

Das Video wiederum wirkt nicht traurig, sondern verträumt. Vielleicht mag ich also verträumte Musik. Who cares.

Die ganze EP zum Reinhören nach dem Klick.

Advertisements

One Comment on “[musik] High Highs”

  1. xandimusic sagt:

    top danke, richtig nice!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s