[musik] Entdeckungen #5

Jacob Augustine, Laish, Birds & Batteries, Huck Finn, grandpa was a lion, doghouse reilly

Runde 5 unserer Musik-Entdeckungen – unfassbare Sachen sind diesmal dabei. Zum Beispiel Jacob Augustine, dem man nicht ansieht, dass er so unfassbar hoch singen kann – aber ich will ja nichts vorwegnehmen, außer, dass die Qualität bei manchen etwas hakt. Aber was will man bei Neu-Entdeckungen erwarten. Wäre alles glatt, wäre alles doof. Genießt die Entdeckungen und schreibt, was euch gefällt oder nicht.

PS: Lässt sich noch jemand so sehr von Bandnamen beeinflussen? Ich weiß nicht, ob ichgrand eine dieser Bands angeklickt hätte, würde sie etwa TARANTULAZZ heißen – das macht mich nachdenklich! Viel Spaß.

  • Jacob Augustine – Hallelujah Banks
  • Laish – She Is Clever
  • Birds & Batteries – Strange Kind of Mirror
  • Grandpa Was A Lion – Back To The Future
  • Doghouse Reilly – Broad Moonlight
  • Huck Finn – Charles Dickens
Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s