[fußball] Selten kreative Trikots von Manchester United, Bochum und Dynamo

Das passiert wahrscheinlich häufiger, beeindruckt mich hier allerdings schon. Dieses Spiel mit den Farben, da muss man schon GANZ genau hinschauen, um die Gemeinsamkeiten zu erkennen…

 

Advertisements

[fußball] Profi der Woche: Kevin-Prince Boateng

Der Prince telefoniert

Auch diesmal trifft es einen Profi, der seine Wurzeln in Ghana hat. Aber das ist reiner Zufall, schließlich sind beide in Europa aufgewachsen und konnten die europäische Erziehung und Bildung genießen. Auffällig ist dabei eher, dass weder Balotelli noch Boateng für die Nationalelf Ghanas spielen. Oder besser gesagt, nicht mehr.

Der Prince, wie ich ihn seit dieser Woche gerne nenne, glaubt ein solcher zu sein. Wie kann man es anders erklären, dass ein gesunder 24-Jähriger erklärt, die physische Belastung sei zu hoch? Ist es für andere noch eine Ehre, für die Auswahl seines Landes zu spielen, so ist es für den Prince nur eine Belastung.

Aufgefallen ist Prince Kevin schon häufig, durch Unbeherrschtheiten, wie dem Ballack-Foul, durch Vandalismus und Selbstüberschätzung. Die Selbstüberschätzung gipfelte jetzt im Rücktritt aus der Nationalmannschaft Ghanas. Spielte der Prince früher noch in allen deutschen Auswahlmannschaften, konnte er es anschließend einfach nicht erwarten, für das Männerteam zu kicken. Da aber der Anruf des Bundestrainers auf sich warten ließ, nutzte er eine andere Möglichkeit und spielte fortan er für das Geburtsland seines Vaters.

Bei der einen WM 2010 konnte er sich für einen neuen Arbeitgeber empfehlen. Ein gutes Jahr danach erklärt er den Rücktritt. Prince Kevin denkt wohl es reicht, Profi beim AC Milan zu sein und daher sind weitere Bewerbungsspiele unnötig. Außerdem ist dieses rückschrittliche Ghana doch ganz schön weit weg von Europa.

Was wirklich interessiert, ist die Frage nach seiner Sichtweise. Ob Prince Kevin wirklich denkt, die Bürger Ghanas glauben den offiziell verbreiteten Schwachsinn? Zu hohe körperliche Belastung… von wegen! Wie oft hört man so etwas von Basketball-, Eishockey- oder Handballprofis? Deren Belastung ist um einiges extremer.

Bildungsbürger wird Prince Kevin nicht mehr werden. Dafür liefert er reichlich Unterhaltungswert.


[fußball] Erkenntnisse zur Champions League

  • Das ist das erste Spiel in Folge mit Gegentor für die Bayern! uiuiui!
  • Klopps Nachfolger heißt Rehhagel und saß schon neben Watzke auf der BVB-Tribüne. Ziemlich rücksichtslos vom BVB-Vorstand bei so einem wichtigen Spiel…
  • Für sky ist Messi Italiener.
  • Walter Mazzarri, Trainer des SSC Neapel, sieht aus wie Alec Baldwin mit Toupet.

  • Nasri regt sich anscheinend darüber auf, dass Yaya Toure das Tor gemacht hat, statt ihm den Ball zu geben. That’s the spirit!
  • Inter – Lille sah nach 1994 aus. Jedenfalls, wenn man nach Bild- und Spielqualität geht.
  • Fabio von Manchester United sieht aus wie Rafael von Manchester United

Fotos: diverse / Montage: talentverschenkt.de


[fußball] Feststellung

Liebe Sportmoderatoren,

kein Spieler trifft wie er will.
Dann gebe es viel mehr Tore und ein Gomez, der ja momentan angeblich auch trifft wie er will, würde sicher nicht andauernd daneben schießen.
Also: weg mit dieser floskel, bitte!


[fußball] schlechtes timing

20111027-163007.jpg

Ohne jetzt irgendeine Bemerkung in Richtung Arne Friedrich zu machen… Das T-Shirt ist nicht ganz so passend, wenn man sich mit freundin fotografieren lässt und Vorwürfe zu zerstreuen versucht…


[fußball] Erkenntnisse zum Pokal

  • Unnerstall sieht aus wie Casper

  • Ron-Rober Zieler (Ich kann den Namen einfach nur als ganzes aussprechen). Ron-Robert Zieler. Sieht jedenfalls aus, wie der Page aus 30 Rock.

 

  • Warum fragt der Moderator, ob mir das Recht ist, wenn er darüber redet? Gibt es einen Knopf auf meiner Fernbedienung von dem Ich nichts weiß?
  • Die Allianz Arena war NICHT ausverkauft? War das nicht die Arena, die 100 Spiele in Folge vorher immer ausverkauft war? Kann mich da mal jemand aufklären?
  • Passt jetzt nicht unbedingt zum Pokal, aber warum darf Thurn und Taxis eigentlich noch immer Spiele moderieren?

Fotos: diverse / Montage: talentverschenkt.de


[fußball] Profi der Woche: Mario Balotelli

Credit: http://www.inthestands.co.uk/

(Quelle: http://www.inthestands.co.uk/)

Unser erster Profi der Woche ist der ManCity-Stürmer Mario Balotelli.

Der 21-jährige Italo-Ghanaer ist ja schon mehrfach durch Kuriositäten aufgefallen. Auch das vergangene Wochenende war wieder einmal „großes Kino“ von ihm.

Es wird berichtet, dass er während eines KNALLKÖRPER-BRANDS in seinem BADEZIMMER tatsächlich noch einmal in sein Haus rannte, um einen KOFFER voller GELD zu holen.

Doch so etwas haut den Mario nicht um. Zwei Tage später fand das große MANCHESTER-DERBY statt. Zweiter gegen Erster. Mario erzielte ZWEI TORE, City gewann mit 6:1 und er war Player of the Match. Aber Mario war das alles nicht genug. Er brachte es fertig, sich noch während des Torjubels um seinen privaten Kram zu kümmern.

Indem er sein TRIKOT über den Kopf zog und ein Shirt mit der Aufschift „WHY ALWAYS ME?“ präsentierte, bekam er als Quittung noch eine GELBE KARTE.

Wen auch immer er diese Frage stellte, wir hoffen, er hat seine Antwort erhalten.

PS: Das T-Shirt kann man nun käuflich erwerben.

Hier noch zwei Videos zum Thema:

::

::

::